Medien Musik inspiriert Forschung

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=3108
  • 121 views

  • 0 favorites

Koordination, Ausdruck, Kreativität – Musizieren bedeutet Höchstleistung fürs Gehirn. Die Vorgänge, die dabei ablaufen, sind für die Erforschung von Lernprozessen hochinteressant. So kommen Musikerinnen und Musiker mit Forschenden zusammen – wie in diesem Beitrag. Ein Video von Krisztina Gáll und Gwendolyn Rohsaint.

Tags:
Kategorien: Gesellschaft, Wissenschaft