Medien Musik. Macht. Meinung. - Braucht Deutschland politische Musik?

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=2812
  • 485 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Längst sind politische Ansagen auf Konzerten keine Seltenheit mehr. Gefühlt gibt es kaum noch eine Band, die sich nicht engagiert oder zumindest ihre Meinung verkündet. Aber was steckt dahinter? Haben Musiker eine politische Verantwortung? Muss Musik politisch sein? Um das herauszufinden, sprach ich mit Musikwissenschaftlern, einem Musikjournalisten, einem Dokumentarfilmer und natürlich Musikern: ZSK, Itchy und Egotronic.

Tags:
Kategorien: Kultur, Gesellschaft