Medien Paranormal

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=2713
  • 84 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Auf den Spuren verlorener Seelen (Dokumentarfilm, 5:51 min)

Der Dokumentarfilm Paranormal bietet einen Einblick in ein leidenschaftliches Hobby des Ghost Hunter Explorer Teams. Nach der Untersuchung eines ebenfalls geschichtlich trächtigen Bunkers, begeben sich die Ghost Hunter nach Schweinfurt in das Deutsche Bunkermuseum. Der Film zeigt in ruhigen sowie mitreißenden Szenen, wie Micha und seine Kollegen auf der Suche nach paranormalen Phänomenen den Bunker inspizieren. Abgeschottet von der Außenwelt konzentrieren sich die Ghost Hunter auf die Untersuchung im Bunker. Beim Aufbau werden die technischen Mittel gezielt platziert, um einen optimalen Untersuchungsablauf zu gewährleisten. Durch das Eintauchen in die Geschichte des kalten Krieges, erhoffen sich die Ghost Hunter durch das Abspielen der Fliegeralarmsirene, Antworten aus dem Jenseits zu erhalten. Die Story entführt den Betrachter in die verborgene Welt einer Leidenschaft. Ein Vergleich mit typischen gesellschaftlichen Vorstellungen der Geisterjagt, prallt an Micha ab. Lassen sich die Spuren verlorener Seelen aus vergangenen Zeiten auf den Etagen des Hochbunkers nachweisen?

Ein Film von: Leonie Höfer, Katrin Rappold, Gianna Zeyns

Protagonist: Michael Böhm vom Ghost Hunter Team Sommersemester 2018

Produktion Video/TV aus dem Studiengang Medienwirtschaft.

Hochschule der Medien 

Tags:
Kategorien: Gesellschaft
weitere Infos im web: www.hdm-stuttgart.de/mw