Medien [ NEWS-SCREEN ] #opensociety

  • 612 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

  • HDCadmin HDCadmin
  • 105 Medien
  • hochgeladen 2. März 2018

[ NEWS-SCREEN ] #opensociety [ 15:30 Min. ]

moderation: Robert Wolf, uniTV Freiburg

redaktion: Horst Hildbrand, HD Campus TV

„Teilen ist in“. Nicht nur Autos werden gemeinsam genutzt - die Bücher werden verschenkt - und was man selbst nicht mehr braucht, kommt auf eBay. Der Gedanke hinter der Share Economy: gemeinsam, nicht nebeneinander, so klappt´s mit der offenen Gesellschaft und sie baut auf die engagierte Eigeninitiative der Menschen.

 

opensocietyStuttgart - City of Colours [ 2:52 Min. ]

Deutschlandweit hat Stuttgart den höchsten Bevölkerungsanteil an Menschen mit ausländischer Herkunft. Menschen aus über 170 Nationen arbeiten in der Stadt. Macht das die schwäbische Landeshauptstadt zu einem Schmelztiegel der Kulturen? Sie gilt zumindest als Vorzeigestadt für Integration. Studierende der HdM haben sich für das Edit.Lab in der 'City of Colours' umgesehen.

 

opensociety

Wie wichtig ist dir deine Muttersprache [ 1:40 Min. ]

Eine Umfrage vor der Mannheimer Mensa. Wie würdest du dich verhalten, wenn du im Ausland arbeiten würdest? Welche Sprachen würden deine Kinder lernen? Du heiratest vielleicht einen Menschen, der nicht in Deutschland aufgewachsen ist? Campus TV Mannheim erhält eindeutige Antworten.

 

openscience

Kostengünstiges Labor zum selber bauen [ 3:26 min ]

Der Tübinger Neurowissenschaftler André Maia Chagas und sein Team entwickelten kostengünstige Laborsysteme zum Selbstbau - Materialkosten 100€. Über das Startup Prometheus Science bieten sie die Ausrüstung inklusive Software an: Ganz im Sinne von Open Source. Mit der Wohltätigkeitsorganisation TReND in Africa ermöglicht Chagas Forschung auch in Regionen Afrikas. Campus TV Tübingen

 

openscience

Selbst Feinstaubwerte messen [ 4:01 Min. ]

Immer häufiger gibt es Feinstaubalarm in Stuttgart. Die Stadt ist alarmiert, doch wer tut tatsächlich etwas dagegen? Stufe.tv ist für euch unterwegs und trifft engaierte Bastler und den Deutschen Wetterdienst, die Messungen in der Stadt vornehmen. Schon viele selbstgebaute Messstationen hat das Open Knowledge Lab über die Stadt verteilt, sie zeigen die aktuellen Werte durchgehend online an.

 

Tags:
betreut durch: Horst Hildbrand