Medien [ EASY-SCREEN ] #persönlich

  • 1354 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Sichtbar machen, was manchmal kaum zu sehen ist. So zeigt die Fotoausstellung einer Studentin in Heidelberg Portraits von Menschen, die als Wohnungslose im Schatten leben. Alte Menschen in Heimen werden von Studierenden selten wahrgenommen, es sei denn, sie gehen einfach mal hin. Was sich hinter der experimentellen Neuen Musik verbergen kann, zeigt die Perkussionistin Leonie Klein in Karlsruhe, wo sie an der Musikhochschule und am ZAK studiert.

[ EASY-SCREEN ] #persönlich [ 14:00 Min. ]

moderation: Sally Müller, stufe.tv Stuttgart

redaktion: Horst Hildbrand

   

Ausstellung

Fotoausstellung Wohnungslose

Vermutlich sind 440.000 Menschen in Deutschland wohnungslos. Die Dunkelziffer sei viel höher, heißt es. Diese Menschen sichtbar zu machen, das war und ist ein Anliegen der SRH-Studentin Selina Bührer. Im Rahmen ihres PraxisSemesters arbeitete sie in Heidelberg im Wichernheim. Die Begegnungen dort inspirierten sie zu der Ausstellung "Gesehen werden". CampusTV Mannheim

 

Grenzenlos

Sonntags ins Seniorenheim

Welche Geschichten haben Seniorinnen und Senioren zu erzählen? Das wollten Studierende herausfinden und haben die Hochschulgruppe 'Generation Grenzenlos' gegründet. Drei Studierende der Medienkulturwissenschaft haben sie bei ihrem Sonntagsspaziergang mit den Bewohnern des Evangelischen Stifts in Freiburg begleitet und dabei genau hingehört.  Uni Freiburg MKW

 

LeonieKlein

Lass es raus!

"gathering thunders" - die Perkussionistin Leonie Klein hat ihre Debüt-CD produziert. "Das Besondere an der CD ist, dass die Musikerin die Vielfalt hat, Neues zu finden und dann Neues zu beleben und dass das in jedem Stück anders ist. Und dass eine Art Musikgeschichte von 50 Jahren solistischer Schlagzeugmusik daraus entsteht." (Prof. Dr. Rudolf Frisius) Musikjournalismus HfM Karlsruhe

 

Sendezeiten:

  • RegioTV                                 06. Apr. 2019   19:00, 23:00 Uhr  |  07. Apr. 2019  21:00 Uhr  
  • BadenTV                                13. Apr. 2019   13:30, 18:30, 21:00 Uhr  |  14. Apr. 19  14:00 Uhr 
Tags:
Kategorien: Kultur, Gesellschaft, Alltag
Infos im web: https://wir-online.news/gesehen-werden/
Stadt: Heidelberg
betreut durch: Horst Hildbrand