Kategorien Kultur Fleischmarionetten

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=2584
  • 32
  • 0
  • 0
Share

Produktion Video/TV aus dem Studiengang Medienwirtschaft.

Wir verbringen über die Hälfte unseres Lebens mit Arbeit. Was ist eigentlich der Sinn davon? Ist das unser ganzer Nutzen? Sind wir damit zufrieden – und glücklich? Was ist uns Arbeit wert und welchen Stellenwert nimmt sie in unserem Leben ein? Ist Arbeit immer der Antagonist von Freizeit oder können beide Griffe in ein Ganzes verschmelzen? Oliver Sich war eine lange Zeit seines Lebens eine Fleischmarionette. Tagtäglich wurde an seinen Schnüren gezogen, um ihn zu etwas zu bewegen, das nicht ihn, sondern jemand anderen verwirklicht. Wie fast jeder in der Gesellschaft fühlte er sich als Teil eines Systems, anderen untergeordnet, um zu reagieren statt zu agieren. Er wurde fremdgesteuert und stellte seine eigentlichen Leidenschaften an zweite Stelle. Vor wenigen Jahren setzte er einen harten Schnitt durch seine Schnüre und richtet sein Leben heute ganz neu aus. Die Wut, die das gesellschaftliche System und alltägliche Elend in ihm auslöst drückt er nun als Künstler in seinen Kunstwerken aus. Seine Tage beginnen nun nicht mehr um sechs Uhr auf der Baustelle, sondern erst um elf am Cannstatter Bahnhof. Dort lässt er sich vom sozialen Elend inspirieren und bringt dieses in seinem Atelier auf Leinwand, die er aus vier Balken und Kartoffelsäcken selbst zusammenbaut. Er malt das Düstere, das Dunkle aus sich heraus und strebt nicht nach Anerkennung oder Ästhetik. Den Zwängen der fremdgesteuerten Arbeit ist er entflohen, seine Erfahrungen in dieser inspirieren ihn noch heute, Teil des Systems ist er trotzdem noch. Ist er immer noch eine Fleischmarionette? Was ist der Sinn von der Arbeit, die er aktuell nachgeht? Diese Frage beschäftigt ihn noch immer.

 

__
Mehr Infos unter www.hdm-stuttgart.de/mw Hochschule der Medien
Ein Film von: Fabienne Engel, Angelo René Marquardt, Aline Mayerhoffer, Jonathan Seitz
Protagonist: Oliver Sich
Wintersemester 2017 / 2018

Zeige mehr

Mehr Medien in "Kultur"

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010