Kategorien Wissenschaft Die Farbe Rot

  • 207
  • 0
Share
1. Preis beim Wettbewerb Dig-Jo 2017 der LFK

Wissenschaftliche Klynt-WebDoku

Ob in der Pflanzen-, Tier- oder Menschenwelt – wer sich mit Rot schmückt, will gesehen und nicht mehr vergessen werden. Rot ist schön und manchmal schrecklich, verführerisch und provozierend, schmeckt (meistens) süß oder scharf. Rot macht Kunstwerke, Kleider, Möbel, Accessoires und Autos zum Eyecatcher. Rot hat in vielen Kulturen eine herausragende, aber bei weitem nicht immer die gleiche Bedeutung und prägt als Leitmotiv die Gestaltung und Atmosphäre vieler Filme.

 Rot – eine Webdoku bereit die vielen Facetten der Farbe Rot wissenschaftlich auf: ÖFFNE DIE WEBDOKU

 Videos, Texte, Bilder und Animationen veranschaulichen die Erkenntnisse der Farbforschung auf unterhaltsame Weise. Wer es genauer wissen will, findet über die Webdoku weiterführendes Material und Links zu internationalen Studien zur Wirkung der Farbe Rot. Anstelle eines Katalogs zur Ausstellung eröffnet die Web-Doku einen spielerischen Zugang zu Wissen um die Bedeutung der Farbe Rot in der Filmgeschichte und weit darüber hinaus.

 
Mitwirkende:
Rot – eine Webdoku
wurde von Studierenden der Tübinger Medienwissenschaft in der Lehrredaktion Wissenschaftskommunikation unter der Leitung von Prof. Dr. Susanne Marschall und Oliver Häußler (M.A.) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Filminstitut konzipiert und produziert.Die Webdoku bereitet wissenschaftliche Inhalte auf verschiedenen Ebenen auf, um den Besuchern einen individuellen Zugang zu den Forschungsergebnissen zu ermöglichen.

Preisverleihung Dig-Jo 2017

 Preisverleihung Dig-Jo 2017

 

Kategorien: Wissenschaft
betreut durch: Oliver Häußler und Susanne Marschall
Zeige mehr

Mehr Medien in "Wissenschaft"

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010